Hohe Kugel "Die Schnellste" V2

Variante 2: Hohe Kugel - "Lug-Trail" - Aussichtspunkt Hohe Lug

HK2

Hohe Lug
Hohe Lug

Route: Klaus - Fraxern - Stafelalpe -Hohe Kugel - Fraxern - Götzner Moos - "Lug-Trail" - Hohe Lug - Klaus

 

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll (Lug-trail) - kann umfahren werden

Kondition: einfach

Länge: 26 Km ; 1.230 Hm; Max. Höhe 1.648 m

Fahrzeit 2:22 h; Gehzeit 0:04 h 

 

Beschreibung: Wer wenig Zeit hat und doch eine landschaftlich schöne und fahrerisch anspruchsvolle Tour machen will, sollte diese Tour wählen. Von Klaus bis kurz unter das Gipfelkreuz eine feine Speedstrecke. Ca. 2/3 geteerte Straße und 1/3 schöner Forstweg mit durchschnittlich 10% Steigung. Der letzte kurze Anstieg wird zu Fuß auf einen der schönsten Aussichtsberge zurückgelegt (ca. 5 Minuten).  Retour auf demselben Weg bis zur Abzweigung nach rechts kurz nach dem Fußballplatz zum Götzner Moos und weiter den Forstweg hinunter bis zur ersten Abzweigung nach rechts (geradeaus). Dem Forstweg nach links folgen jene, die den recht anspruchsvollen, aber herrlichen, wunderbar selektiven "Lug-Trail" lieber umfahren möchten. Wir treffen sie ca. 400 Hm weiter unten. Die Trailumfahrer versäumen aber einen der schönsten Aussichtspunkte über das untere Rheintal - die Hohe Lug. Um zu dem Aussichtspunkt zu gelangen, müssen wir den Trail kurz unterbrechen und ca. 50 Meter nach echts abbiegen => Wegweiser folgen. Achten Sie bei der Weiterfahrt, dass Sie zweimal rechts abbiegen müssen, sonst versäumen Sie die schönsten Trailpassagen! => GPS-Track beachten. Der Trail endet an der Forststraße (hier treffen wir die Trailvermeider), der wir Richtung Orsanka folgen und rechts auf die Fraxnerstraße einbiegen und bis nach Klaus zurück fahren.  

Varianten:

HK1 Hohe Kugel "Die Klassische"

HK3 Hohe Kugel "Die Schönste" 

Hohe Kugel
Hohe Kugel
Download - Track - GPX
Hohe Kugel-Lug 25.gpx
GPS eXchange Datei 286.6 KB